Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
  1. Startseite
  2. /
  3. bAV-Experte
/ IPM Bildung

Experte für betriebliche Altersversorgung (IHK)

Die betriebliche Altersversorgung ist nach wie vor ein zukunftsfähiges, aber aufgrund ihrer zahlreichen Spezialregelungen sowie stetigen Änderungen, auch anspruchsvolles Beratungsfeld. Der von uns konzipierte Zertifikatslehrgang deckt alle wichtigen Aspekte dieses immer wichtiger werdenden Fachbereichs ab und vermittelt fundiertes, praxisorientiertes Wissen. Die Mischung aus onlinebasierten Schulungen und Präsenzterminen ermöglicht den Teilnehmern einen hochwertigen Informationsaustausch.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 
 
BRSG 2.0
BRSG 2.0
/ Inhalte

Einführung in die bAV

  • Arbeitsrecht der bAV
  • Steuerrecht der bAV
  • Sozialversicherungsrechtliche Behandlung der bAV
  • Durchführungswege der bAV
  • Sozialpartnermodell
Im Rahmen des Lehrgangs werden alle geplanten Änderungen durch das BRSG 2.0 behandelt!



Praxisanwendung der bAV

  • Versorgung besonderer Personenkreise
    • Belegschaftsversorgung
    • Fach- und Führungskräfteversorgung
    • GGF-Versorgung
  • Neueinrichtung und Umstrukturierung von bAV
    • Umstrukturierung einer bAV
    • Neueinrichtung einer bAV
    • Versorgungsausgleich in der bAV

Einführung in die bAV

  • Arbeitsrecht der bAV
  • Steuerrecht der bAV
  • Sozialversicherungsrechtliche Behandlung der bAV
  • Durchführungswege der bAV
  • Sozialpartnermodell
Im Rahmen des Lehrgangs werden alle geplanten Änderungen durch das BRSG 2.0 behandelt!
 

Praxisanwendung der bAV

  • Versorgung besonderer Personenkreise
    • Belegschaftsversorgung
    • Fach- und Führungskräfteversorgung
    • GGF-Versorgung
  • Neueinrichtung und Umstrukturierung von bAV
    • Umstrukturierung einer bAV
    • Neueinrichtung einer bAV
    • Versorgungsausgleich in der bAV

Zielgruppe

  • (Ausschließlichkeits-)Vermittler, Makler, Honorarberater
  • Mitarbeiter und Führungskräfte bei Versicherungen, Banken und Versorgungsträgern
  • Mitarbeiter und Führungskräfte aus dem Personalwesen und dem Personalmanagement
  • Mitarbeiter aus steuerberatenden Berufen

Umfang und Kosten

  • Berufsbegleitende Durchführung in weniger als 3 Monaten
  • über 50 Stunden IDD Weiterbildungszeit
  • Veranstaltungsgebühr: 2.500 Euro (zzgl. USt.)
  • Zertifikatsgebühr: 250 Euro (zzgl. USt.)

Struktur

  • Mischung aus onlinebasierten Schulungen und Präsenzterminen
  • 3 Präsenz-Module (6 Ganztagesseminare)
  • 11 Online-Schulungen à 1,5 Stunden

Vorteile

  • interdisziplinär ausgerichtete und praxiserfahrene Referenten des IPV und der IPM GmbH
  • umfangreiche Literatur wird zur Verfügung gestellt
  • moderne Online-Plattform als zentraler Anlaufpunkt
  • Dokumentation der Weiterbildungszeit durch gut beraten

Abschluss

  • Zertifikatsabschluss als „Experte für betriebliche Altersversorgung (IHK)“
  • in Kooperation mit IHK Frankfurt am Main
  • zweiteiliger Abschlusstest in Präsenz
  • je 60 Minuten Multiple Choice Test und offene Fragestellungen

Event mit finanziellem Klimabeitrag

Gemeinsam mit ClimatePartner haben wir alle unsere CO2-Emissionen berechnet und sie durch ein Klimaschutzprojekt ausgeglichen. Neben der Vermeidung und Reduzierung von Kohlenstoffemissionen ist der Ausgleich ein weiterer wichtiger Schritt für einen umfassenden Klimaschutz.

Tagungshotel

Die Präsenzveranstaltungen finden in Düsseldorf statt:

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf

und

voco Düsseldorf Seestern
Fritz-Vomfelde-Straße 38
40547 Düsseldorf

LOGO EULE final rgb

 

Als Tochtergesellschaft des Industrie-Pensions-Verein e. V. (IPV) blicken wir auf über 90 Jahre Erfahrung im Bereich der bAV zurück. Mit der Gründung der IPV-Akademie im Jahr 2009 verfolgen wir das Ziel Klarheit in die gesetzlichen Regelungen, vor allem bei den Themen Alters- und Gesundheitsvorsorge zu bringen.

Die IPV-Akademie mit jährlich ca. 5.000 Teilnehmern online und in Präsenz unterstützt als etablierte Weiterbildungseinrichtung bei der Durchführung des Lehrgangs.

/ Ansprechpartner
RAW4883 small
Christian Heunemann
IPM Bildung
 
Tel.           0211 233808-22
E-Mail     E-Mail senden

waage internet

Einführung in die bAV

  • Arbeitsrecht der bAV
  • Steuerrecht der bAV
  • Sozialversicherungsrechtliche Behandlung der bAV
  • Durchführungswege der bAV
  • Sozialpartnermodell

 

vertrag internet

Praxisanwendung der bAV

  • Versorgung besonderer Personenkreise
    • Belegschaftsversorgung
    • Fach- und Führungskräfteversorgung
    • GGF-Versorgung
  • Neueinrichtung und Umstrukturierung von bAV
    • Umstrukturierung einer bAV
    • Neueinrichtung einer bAV
    • Versorgungsausgleich in der bAV
/ Inhalte
waage internet

Einführung in die bAV

  • Arbeitsrecht der bAV
  • Steuerrecht der bAV
  • Sozialversicherungsrechtliche Behandlung der bAV
  • Durchführungswege der bAV
  • Sozialpartnermodell
Im Rahmen des Lehrgangs werden alle geplanten Änderungen durch das BRSG 2.0 behandelt!
vertrag internet

Praxisanwendung der bAV

  • Versorgung besonderer Personenkreise
    • Belegschaftsversorgung
    • Fach- und Führungskräfteversorgung
    • GGF-Versorgung
  • Neueinrichtung und Umstrukturierung von bAV
    • Umstrukturierung einer bAV
    • Neueinrichtung einer bAV
    • Versorgungsausgleich in der bAV
/ Termine Herbst 24

Präsenz

Tagesseminare in Düsseldorf

30.09. + 01.10.2024

14. + 15.10.2024

07. + 08.11.2024

Online

9.00 Uhr – 10.30 Uhr

08. + 10.10.2024

17.10.2024

22. + 24.10.2024

28. + 29.10.2024

19. + 21.11.2024

26. + 28.11.2024

Abschlusstest

Präsenz in Düsseldorf

06.12.2024

logo eule banderole rgb 0

Präsenz

Tagesseminare in Düsseldorf

30.09. + 01.10.2024

14. + 15.10.2024

07. + 08.11.2024

Online

9.00 Uhr – 10.30 Uhr

08. + 10.10.2024

17.10.2024

22. + 24.10.2024

28. + 29.10.2024

19. + 21.11.2024

26. + 28.11.2024

Abschlusstest

Präsenz in Düsseldorf

06.12.2024

logo eule banderole rgb 0