Back to top

Vorträge und Schulungen

Um Ihren Informationsbedarf zu decken und die Komplexität der bAV abzubauen, bietet die IPM GmbH Ihnen maßgeschneiderte Seminare und Schulungen an. Die IPM GmbH hilft, Sie auf dem aktuellsten rechtlichen Stand zu halten und Ihre Fragen zu allen aktuellen Themen rund um die betriebliche Altersversorgung zu beantworten. Gern erstellt die IPM GmbH Ihnen ein Angebot zu Ihrem gewünschten Weiterbildungsprogramm.

referententaetigkeit_ipm-gmbh.png

Einige Beispiele möglicher Veranstaltungen:

  • Erläuterung der umgesetzten Maßnahmen gegenüber den Mitarbeitern
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit Betriebsräten als fachkundige Experten
  • Schulung der Mitarbeiter mit bAV-Kontakt (Personalabteilung, Finanzwesen, betriebliche Versorgungswerke, Betriebsräte…)

Alle Veranstaltungen werden durch Experten der IPM GmbH durchgeführt, die über einschlägige Erfahrung im Bereich der Alters- und Gesundheitsvorsorge verfügen. Zeit und Ort sowie die Dauer und genauen Inhalte der Veranstaltung legen die Experten der IPM GmbH individuell mit Ihnen fest. Mögliche Themen für eine Schulungsveranstaltung sind z. B.:

  • BRSG – Das Betriebsrentenstärkungsgesetz im Überblick
  • Update BRSG – Erste Erfahrungen mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • bKV – Betriebliche Krankenversicherung als Mittel der Mitarbeiterbindung
  • GGF – Grundlagen der Gesellschafter-Geschäftsführer Versorgung
  • Ein Überblick – Die Möglichkeiten der Altersversorgung
  • Grundlagen der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Aktuelle Entwicklungen in der bAV
  • Vorruhestandslösungen im Überblick

Gern stehen unsere Referenten für eine anschließende Diskussionen oder Fragen des Publikums zur Verfügung. Nach Abschluss der Tätigkeit erhalten Sie selbstverständlich Kopien der für den Vortrag erstellten Unterlagen (Manuskript/Präsentationsfolien etc.). Schulungen können bei Ihnen vor Ort oder in unseren Seminarräumen durchgeführt werden. Neben Präsenzveranstaltungen ist es auch möglich, einen Experten der IPM GmbH digital per Webinar zuzuschalten.

Für die Dienstleistung wird ein Honorar nach tatsächlichem Aufwand berechnet. Das Honorar beträgt 150 € pro Stunde. Reisezeiten werden mit 100 € pro Stunde berechnet. Alle Kosten verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.